Mittwoch, 14. Januar 2015

Mermaidcuff - Es ist geschafft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So ihr Lieben hier nun endlich das gesamte Ergebnis des Mermaidcuffs von Barbara Briggs.
Ich habe es noch mal nachgezählt es waren 33 verschiedene Perlen und Delica Farben.
Leider gab es bei uns die beiden Lila- und Gelbmixe nicht, so dass ich pro Mix 6 Sorten Delicas kaufen mussten. Dann bleiben aber immer noch 23 Sorten übrig. Angefangen mit 2,5 mm Biconen,
Hexcut 11° von Mijuki, 13° Chalotten usw. Alles Perlen die man schwer bekommt.
Ich finde das Armband  ist schon außergewöhnlich und auch nicht immer und überall tragbar.
Kann mir aber gut vorstellen das der Armreif im Sommer ein richtiger Hingucker ist.
Jedenfalls es hat Spaß gemacht und ich bin froh das ich durchgehalten habe.
Das ist es!!!!



Ein schöner Blick auf das 2- teilige Muster.

Hier sieht man gut wo die "Horns" sitzen



Blick auf die Zunahmen und einen Teil der verzierten "Horns".

"Horns"

So sitzt es am Arm.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit!
    Wow, was muss das für eine Arbeit gewesen sein. Ich kann mir gut vorstellen, daß es nicht so einfach war die ganzen verschiedenen Perlenarten und -farben zu bekommen. Aber schön daß es noch geklappt hat alles zu besorgen, und daß Du durchgehalten hast. Denn Du hast Dich selbst mit einem wunderbarben Armreif belohnt.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst du dir ruhig selbst auf die Schultern klopfen, liebe Birgit :o) Ein Mammut-Projekt mit 33 verschiedenen Delica-Sorten zu Ende zu bringen, ist ein Grund, auf sich stolz zu sein! Es ist ein wirklich beeindruckendes, phantastisches, präzise hergestelltes Meisterwerk geworden. Es hat ein sehr ausdruckstarkes Design in traumhaften Farben und die Trägerin muß ein gewisses Selbstbewusstein haben. Ich meine, es ist genauso ein wunderschönes Deko-Objekt. Ich würde es, in der Zeit wo es nicht getragen wird, in meine Glasvitrine stellen. Dann kann ich es mir nach Lust und Laune jederzeit anschauen und wenn Besuch kommt, herzeigen.
    Ganz liebe und bewundernde Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Liebe Uli,
      genau das ist sdchon geschehen, steht in meinen Schmuckdekos
      ganz vorne.
      LG
      Birgit

      Löschen
  3. Wahnsinn-gratuliere, das ist ein Meisterstück, da kommt man sicher an seine Geduldsgrenzen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Impresionante trabajo. Le felicito ya que me parece un brazalete muy laborioso de hacer con tantos colores y la forma que tiene.
    Feliz 2015.Noelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Birgit,
    ich liebe Schmuckstücke die außergewöhnlich sind wie dieses grandiose Armband, Du kannst mit Recht sehr stolz auf dich sein das Du jetzt solch ein Perlenkunstwerk dein Eigen nennen darfst und Du wirst wenn Du es trägst für viel Aufsehen sorgen.
    Liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wow.... das ist der absolute Wahnsinn. Ich bewundere Dein Durchhaltevermögen liebe Birgit.
    Ich hätte das nicht geschafft.
    Das ist wirklich ein ungewöhnliches Armband. Aber absolut zeigbar und ein Hingucker schlechthin.
    KLASSE!!!
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Super, dass Du durchgehalten hast Birgit!
    Das Design ist wirklich ungewöhnlich und ein echter Hingucker, die viele Arbeit sieht man ihm direkt an.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    meine Güte, Deine Beschreibung lässt mich schon beim Lesen staunen, was Du da für ein Projekt angefangen und auch beendet hast. So viele Perlen, so viele Farben, so ein außergewöhnliches Armband! Wobei das Wort Band ja schon untertrieben ist. Du kannst stolz auf Dich sein. Ich freue mich drauf, es hoffentlich bald mal in echt bestaunen zu können.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. OMG!
    Was ein Traumstück!!! Wenn Du es trägst, wirst Du bestimmt viele bewundernde Blicke ernten und eine Menge Fragen beantworten müssen:D. Ich bewundere Deine Ausdauer und das Du nicht bei der Beschaffung der Perlen verzweifelt bist!!! Ich wäre es.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein Wahnsinns-Teil, einfach traumhaft. Damit fällst Du auf jeden Fall auf und wirst bewundert. Ganz großen Respekt vor Deinem Durchhaltevermögen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ein grandioses Schmuckstueck, liebe Birgit! Es sieht spektakulaer aus und entschaedigt sicherlich fuer das lange Warten auf die verschiedenen Perlensorten und die harte Arbeit. Einfach toll!
    Liebe Gruesse sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen