Donnerstag, 19. April 2018

Loom - sommerliche Farben

Hier noch mal ein Versuch mit Loom, da ich auf der Creativa passende Verschlüsse gefunden habe und jetzt nicht mehr so viele Fäden vernähen muss. Bei diesem Verschluß werden sie nur verknotet, mit etwas Kleber versehen und dann in den Tube-Verschluß eingeschoben, Deckel zu machen und fertig.

Hier kann man die Verschlüsse sehr gut sehen.

verwendet habe ich Rocailles 11°

Left Over 2

Ich hatte ja gesat von diesem Armband gibt es noch mehr.
Hier nun Nr. 2 in zarten Tönen.

zarte rosa Töne



Sonntag, 8. April 2018

Left over -Antje Hornig

Auf der Creativa in Dortmund habe ich mir bei Antje Hornig die Anleitung zu dem Armband
"Left Over" gekauft. Ich war von ihren Musterstücken total begeistert.
Es werden Würfel, entweder von Toho oder Miyuki benötigt. Da ich davon noch einige zu Hause habe war das für mich die Anleitung.
Allerdings wird das Armband anders gefädelt wie man zuerst denken mag.
Hier zeige ich euch jetzt meine 1. Version. 1. Version deshalb, es wird nicht das letzte dieser Art sein.

Meine Version

Ausschnitt



Art Deco - Set

Hier der Rest meines Sets, bzw. das gesamte Set "Art Deco" von Xin Zhao.
Die Kette hat jetzt noch ein Armband, Ohrringe und einen Ring bekommen.

Das komplette Set!!

Dienstag, 3. April 2018

3 Paar Ohrhänger - silber schwarz.

Heute zeige ich euch 3 Paar Ohrhänger die ich angefertigt habe.
Eine Anleitung gibt es dazu nicht, sie sind ganz nach meinem Gutdünken entstanden.
Verwendet habe ich 12 mm Rivolis und 10 mm Chatons in klar.

Hier habe ich mit 10 mm Chatons gearbeitet und mit einer Peyote- Fassung mit 11° Rocs begonnen.

Hier wurde der 12 mm Rivoli verwendet und mit Hilfe von SD eingefaßt.

10 mm Chatons wie beim ersten Paar Ohrringe.

Donnerstag, 29. März 2018

ArtDeco

Auf der Creativa habe ich mir bei A-Perlen die Anleitung und die Perlen dazu gekauft.
Allerdings habe ich mich für die günstigere Variante der Bicone (chinesische) entschieden da man ca 400 Bicone benötigt.
Sowohl das Armband als auch die Kette haben mir sofort gefallen, da ich diese Art des Designs sehr mag.
Den passenden Verschluss habe ich ebenfalls auf der Creativa bei Clapsgarden gekauft.
Ich habe mich farblich für eine dunkelblaue Variante entschieden. Da die Kette schon fertig ist wollte ich sie euch kurz zeigen. Das Armband gibt es auf jeden Fall auch noch dazu und ich hab noch eine Idee für einen Ring und Ohrringe.

So hier seht ihr die Kette in ganzer Pracht

Ausschnitt

Verschluss

Donnerstag, 15. März 2018

Rivolis mal anders eingefaßt.

Gesehen habe ich diese Art der Einfassung hier als Jasmin Bracelet.
Das hat mir sehr gut gefallen. Deshalb habe ich es in abgeänderter Form mal probiert.
Damit der Rivoli auch so gleichmäßig wie möglich eingefasst wird, muss man für sich herausfinden, welcher Faden sich am besten eignet. Ich habe den elastischen Faden von Nozue Sonoko verwendet.
Mit Fireline sah das bei mir nicht schön aus.
Ich denke aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Leider war das Schmuckstück beim fotografieren etwas zickig und die Farben kommen nicht so rüber wie sie sind.

Dieses Foto kommt farblich dem Original am nächsten

Bildunterschrift hinzufügen

Verschluß

Hier wirkt die Farbe schon wieder anders.





Mittwoch, 7. März 2018

Loom "grafisch"

Meine 2. Loomarbeit ist ein grafisches Muster. Habe ich ebenfalls kostenlos im Web gefunden.
Diesmal habe ich Delicas 11° verwendet und farblich habe ich mich auf 3 Grundfarben festgelegt.
Es ist breiter und ich musste 21 Fäden spannen, das heißt bei Anbringung dieses Verschlusses 42 Fäden vernähen außer die bereits vernähten Arbeitsfäden.
Ich Zeige euch auch mal wie das ganze auf dem Beadalon Loomjewel aussieht.

Loom Grafisch

Magnetverschluß angebracht.

geschlossen

So sieht das aus.

Das Musterblatt ähnlich wie bei Peyote

Donnerstag, 22. Februar 2018

Loom - Flamingo

Heute stelle ich euch meine erste kleine Loomarbeit vor.
Eine sommerlich Arbeit für alle die Flamingos lieben. Erste kostenlose Anleitungen habe ich hier gefunden: jadore
Wie der Rahmen (speziell der von Beadalon) benutzt wird habe ich mir auf Youtube angesehen..
Eigentlich werden diese Armbänder am Anfang und am Ende mit einer Bandklemme oder bei Delicas mit einem Tubeverschluss versehen, da ich hier aber 11° Rocs verwendet habe und keine passenden Bandklemmen hatte,  habe ich einen normalen Verschluss angenäht. Dann hat man allerdings die Aufgabe einiges an Fäden zu vernähen.
So hier nun mein Ergebnis.

Hier ist es.

Mal in ganzer Länge.


Sonntag, 18. Februar 2018

Gateway

So jetzt zeige ich euch etwas an dem sich die Geister scheiden werden, entweder man findet es total genial oder einfach nur häßlich.
Das liegt an den gewählten Farben. Ich habe diese starken Kontraste gewählt damit man dieses wunderschöne Muster mal in seiner ganzen Pracht sehen kann.
Eigentlich bin ich selbst auch nicht für so krasse Farben aber zusammen mit dem tollen Verschluß finde ich das Armband toll. Stimmt dann noch das sommerliche Outfit ist alles perfekt.
Das Muster dafür findet ihr hier: Gateway - Heather Collin

Meine Interpretation von Gateway
Volle Länge



Bouton d'or

Das allseits bekannte Collier Bouton d'or von Bibiche zeige ich heute mit einer kleinen Abwandlung.
Ich habe für die Pinch wieder diese wunderschöne Beerenfarbe genommen. Zusammen mit 11° Rocs in der Farbe Muscat ergibt das Ganze dann ein wunderschönes edles Farbenspiel aber eben nicht zu bunt. Die Kette ist so lang das man sie auch super über einen Rolli oder eine Bluse tragen kann.

Mein Bouton d'or



Oben im Bild seht ihr die kleine Abwandlung: nach jeder 3. Blüte eine doppelte Unterbrechung.

Verschluß


Montag, 12. Februar 2018

Lizbeth Band

Diese freie Anleitung findet Ihr bei Linda`s Crafty Inspiration.
Es ist ein tolles leichtes Armband mit dem gewissen Etwas. Es macht spaß das Armband zu fertigen.
2 habe ich gemacht aber ich glaube es werden nicht meine letzten sein.
Farbvariationen sind da keine Grenzen gesetzt.

Lizbeth 2 X

Blaue SD`s

SD`s silber mit türkis