Mittwoch, 1. Februar 2017

"Cleamtis Teil 2" und "Wattle"

Jetzt noch 2 Armbänder nach den Vorlagen von Eva Gordon. ( Wie man an die entsprechenden Anleitung kommt habe ich ja schon im Artikel  "Clematis "beschrieben.)
Das breite Armband  nennt sich "Wattle". Was ich an dem Armband so schön finde ist, dass ich mich nicht schon im Voraus entscheiden muss wie breit mein Armband werden soll, da ich sozusagen quer arbeite.
Wenn es mir gefällt und ich genügend passendes Material habe arbeite ich noch eine Reihe mehr.
So ist bei mir ein 3-reihiges Armband entstanden. In der Anleitung bestand es nur aus 2 Reihen aber ich fand es für mich so harmonischer. Passend dazu habe ich noch einen Ringe gearbeitet.
Zum Set gehören noch Ohrringe und auch ein Anhänger. (Die habe ich noch nicht gemacht)

Das schmalere 2. Armband ist die 2. Version der Clematis-Anleitung.
Dadurch das ich für oben durchsichtige SD`s benutzt habe bekommt das ganze noch mal ein anderes Bild.



Wattle


Clematis Teil 2



Kommentare:

  1. Beide Armbänder sehen wieder zum Verlieben aus, liebe Birgit :o)) Das Breitere ist ein besonderer Augenschmaus. Die Farbkombination Petrol/Gold mit ein bisschen Pink passt hervorragend. Genau nach meinem Geschmack.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,

    das sind zwei tolle Armbänder geworden. Besonders gut gefällt mir die Optik, da die Superduos wie kleine Schmetterline angeordnet sind.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sind drei wunderschöne Schmuckstücke, liebe Birgit. Mir gefallen beide Designs sehr gut. Beim ersten finde ich toll dass man die Breite so einfach variieren kann.
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Armbänder sind ja ein Traum geworden deine Farben finde ich richtig Klasse
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    wie unterschiedlich die beiden Varianten aus einer Anleitung wirken. Die breitere Variante gefällt mir optisch besser, auch wenn die schmale Variante sicher alltagstauglicher ist.
    Auch farblich ist das sehr schön gestaltet.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen