Dienstag, 14. Februar 2017

Pinja - Drei kleine Perlen

Heute zeige ich euch eine sommerliche Variation der Kette Pinja (hier habe ich euch schon mal eine gezeigt) von den Drei kleinen Perlen.
So zwischendurch macht sie immer wieder richtig Spaß. Farblich ist sie sehr variabel.
Sie ist zwar ein kleines Materialfresserchen aber einfach schön.

Pinch in "Magic blue" und 4 mm Rundperlen in der Farbe "Erika"


Kommentare:

  1. Oh ja, die liegt farblich genau auf meiner Wellenlänge, liebe Birgit! Da hat sich jede der vielen Perlen gelohnt, ganz toll geworden.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. In diesen sommerlichen Farben sieht die Pinja besonders schön aus, liebe Birgit. Nun bist du bestens auf den Sommer vorbereitet.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    ich freu mich über Deine zweite Pinja. Vielen Dank fürs Nachfädeln.
    Die Farbkombination ist total schön und gefällt mir sehr.
    Ich gebe Dir Recht, die Pinja ist wirklich ein Perlenfresserchen.

    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so eine schöne Farbkombination zum Dahinhinschmelzen, liebe Birgit :o))
    Die Kette sieht richtig edel aus und hat eine wundervolle Struktur. Da vergisst man schnell, dass man für diese attraktive Kette so viele Perlen benötigt.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbkombi ist mal wieder richtig schön, echt klasse
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    die Pinja macht ja wirklich Spaß, auch wenn sie ordentlich Perlen futtert. Deine Farbvariante gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen