Sonntag, 19. August 2018

Pinja und Bouton d'or

Die beiden Ketten habe ich in ähnlichen Farben und Abwandlungen bereits mehrfach gefädelt.
Aber da sie immer sehr begehrt sind werde ich euch heute noch mal 2 davon zeigen.

Pinja freie Anleitung von den Drei kleinen Perlen

Pinja - liegt wie ne eins.

Bouton d'or - Bibiche - etwas abgewandelt mit mehr Zwischenraum



Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    eine wunderschöne Pinja hast Du da gefädelt! Was für eine Farbe haben die Pinch Beads, die schimmern so schön zweifarbig?
    Und auch die Bouton d'or ist toll geworden in der Fliederfarbe. Zwei schöne, alltagstaugliche Ketten.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, die Farbe heißt Jet Apricot Med. ich habe sie von a-perlen.
      LG.
      Birgit

      Löschen
  2. Hallo Birgit,
    ach wie schön, eine Pinja zusehen. Schön, dass Dir die Anleitung gefällt. Die Farben hast Du toll gewählt.
    Die Farben der Bouton d'or sind genau meins, ich liebe lila. Sehr schön sind beide Ketten geworden.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Von den drei lieben und großzügigen Schwestern gibt es bereits viele, tolle Anleitungen.
    Mir kommt vor, ich sehe heute das Pinja-Design zum ersten Mal. Deine Farbwahl ist sehr edel, die Perlen schimmern herrlich und unterstreichen die strukturierte Machart, liebe Birgit :o))Die zweite Kette mit größeren Abständen zwischen den Perlen zu fädeln, war eine gute Entscheidung. So kommen die einzelnen Elemente noch besser zur Geltung.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Wieder hast du zwei wunderschöne Ketten gefädelt, liebe Birgit. Ich mag die Struktur beider Ketten sehr gerne und mit den Farben hast du genau meinen Geschmack getroffen.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen