Mittwoch, 13. Dezember 2017

Hindu Brides Freundin

Zu den Ohrringen musste noch ein Anhänger her.
Dazu habe ich die ersten Runden der Hindu Bride genutzt,  alles in Ringe gepackt und
asymmetrisch angeordnet.
Das Ergebnis seht ihr jetzt hier:

Tada, hier ist er.

Kommentare:

  1. Ein toller, außergewöhnlicher Anhänger. Die Machart des Schmuckstückes gefällt mir sehr,
    liebe Birgit :o)) Nun hast du ein wunderschönes Set.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Die asymmetrische Machart des Anhängers finde ich sehr gelungen und passend zu den schönen Ohrhängern!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,

    das ist eine schöne Weiterentwicklung der Ohrringe und so hast Du direkt ein kleines Set was ich immer besonders schön finde.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach, der ist aber schön. Passend zu den Ohrringen, aber auch wieder ganz anders. Die Machart mit den Metallringen finde ich sehr schön und auch die asymetrische Anordnung gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen