Mittwoch, 30. Dezember 2015

Vintage Lace - Albion Stitch

Heute zeige ich euch meinen ersten Versuch in Sachen Albion Stitch.
Die Anleitung ist aus dem neuen Buch von Heather Kingsley "Introducing Albion Stitch".
Diese Technik ist sehr interessant. Erfordert beim 1. mal erhöhte Aufmerksamkeit aber ich finde es hat sich gelohnt. Die Farbwahl habe ich selbst getroffen. Was noch schön ist an dieser Technik, man kann alle möglichen Perlen verwenden, sich aber auch nur mit Rocs arbeiten. Bei diesem Armband sind Briks die
etwas "anderen Perlen".
Ach schaut doch einfach selbst.

Das ist es!

Hier Vorder- und Hinterseite zu sehen.

Großformat - Ausschnitt

Kommentare:

  1. Habe vor Jahren diese Technik ausprobiert und ich bin kein Fan davon geworden. Darum bewundere ich umso mehr
    dein bezauberndes Spitzenarmband, liebe Birgit :o)) Es ist sowohl in der Machart als auch in der Farbgebung "Spitze" geworden. Sehr hübsch sind die beidseitigen Bögen. Sie geben dem Schmuckstück eine verspielt-romantische Note.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,

    den Albion-Stich habe ich bisher noch nicht ausprobiert, aber dein tolles Armband macht wirklich Lust darauf. Es hat was von filigraner Spitze was mir sehr gut gefällt.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    vom Albion-Stich habe ich keine Ahnung, den habe ich noch nie gefädelt, aber Dein Armband sieht auf alle Fälle spitzenmäßig aus!
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit.
    Im Albion Stitch habe ich noch nie etwas gefädelt. Aber dieses Armband ist so schön dass ich es bestimmt mal ausprobieren werde. Hast Du super gefädelt und auch die Farben sind toll zusammengestellt.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen