Donnerstag, 13. August 2015

SD-Blüten aus dem Rest.

Von der Packung Superduos die ich für die letzte Kette benutzt habe waren noch ein paar über.
Daher habe ich ein paar einfache Blüten gefädelt, zusammengefügt und mit einem Tropfen versehen.
Diese Blüten habt ihr bestimmt auch schon im WWW gesehen.
Der Rest der Kette habe ich mit 4 mm Pearls und 11° Rocs. gearbeitet.
Da bei herausgekommen ist ein kleines,  zartes Collier, das sich aber trotzdem sehen lassen kann.

Klein, zart wie die Veilchen!



Kettenverlängerung mit 4 mm Pearls.



Kommentare:

  1. Hallo Birgit!
    Ich mag kleine zarte Ketten sehr gerne, da man sie eigentlich zu jedem Outfit und zu jedem Anlass tragen kann. So auch diese hier. Die Farben finde ich klasse und der Tropfen unten macht sich sehr gut.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Blümchenkette, die einzelnen Blüten erinnern von der Form etwas an Gänseblümchen und den Strang mit den einzelnen Perlen finde ich auch sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich mal Resteverwertung!
    Die Kette ist so leicht und zart, schön verspielt. Die Farben sind absolut aktuell und passen zum Ausklang des Sommers, der nochmal alles gibt!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    was für eine schöne Kette. Die gefällt mir sehr gut.
    Die Kette als "V-Kette" zu arbeiten ist eine tolle Idee, muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen