Dienstag, 9. Juni 2015

Kiwas Collier - Farfalle

Habt ihr auch noch so viele Farfalle ungenutzt herumliegen wie ich?
Dann wäre das bestimmt auch für euch ein tolles Objekt.
Dieses Collier habe ich mit Hilfe der freien aber schon recht alten Anleitung Kiwa von mu gestaltet.
Das Mittelteil, mit einem größeren Rivoli, startet ebenfalls mit "Kiwa" hat aber dann von mir noch zusätzliche Reihen und eine Verzierung erhalten.
Verwendet habe ich die klassischen Farben schwarz-silber.
Eigentlich war die Anleitung als Ring gedacht. Wie man sieht geht damit aber noch mehr. Die Anleitung ist auch ganz einfach auf größere Rivolis anzuwenden.
Für die Grundanleitung braucht man Farfalle, einen 12 mm Rivoli und 15° Rocs und Delicas.

So sieht mein gutes Stück aus.

Das ist der 14 mm Rivoli - erweitert und verziert von mir.

Verschluß

RAW-Kette aus Farfalle vollendet das Collier.

Sie liegt perfekt!


Kommentare:

  1. Die Anleitung "Kiwa" habe ich gar nicht abgespeichert. Der Grund dafür ist,
    das es als einzelnes Schmuckstück zu banal wirkt. Das wird jetzt schleunigst nach geholt ;o) Was du aus diesem Design herausgeholt, die Machart für den größeren Rivoli abgeändert hast, sieht einfach super-toll und bezaubernd in den Farben Schwarz/Silber aus. Je zwei Kettenteile pro Seite passen genauso perfekt wie der edle Verschluß. Die Präsentation auf der Rose ist topp und ich bin bin mal wieder schwer begeistert :o))
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,

    den Kiwa von Mu habe ich vor längerer Zeit auch gemacht, der ist echt schön.
    Deine Idee daraus eine ganze Kette zu machen ist wirklich genial und auch das mittlere Element paßt 1A dazu. Besonders gut gefallen mir auch die zwei Stränge aus Farfalle in RAW, das hat was.
    Daumen hoch zu diesem super Einfall!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    Superschön ist diese Kette in Klassikerfarben! Die Mitte hast Du als Eyecatcher schick abgeändert. Die einzelnen Elemente passen perfekt dazu. Auch die Kette aus Farfalle ist eine passende Ergänzung zu dieser Schönheit!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit!
    Da ich bekennender Farfalle Liebhaber bin gefällt mir diese Kette natürlich besonders gut. Ich habe auch schon einige Kiwas gefädelt, aber sie zu einer Kette zusammenzufügen war mir bisher noch nicht in den Sinn gekommen. Tolle Idee. Ich hab auch noch einige Farfalle hier rumliegen. Das wäre mal was dafür.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    was für ein tolles Collier! Die Rivoli und die Strukturen kommen durch die gewählten Farben sehr gut zur Geltung und wirken sehr edel!

    AntwortenLöschen