Montag, 27. April 2015

Magnolia

Das ist eine Anleitung die die 3 Schwestern zur Verfügung gestellt haben, wenn man einen Kommentar auf ihrem Blog hinterlassen hat.
Die Kette läßt sich hervorragend fädeln. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen, anstelle von Pellets habe ich eine 4 mm Rundperle genommen, da ich keine passenden Pellets hatte.
Ach übrigens sie liegt auch super!!!
Das ist meine Farbwahl für diese Kette:

Farbwahl:  türkis-kupfer

Ausschnitt des Mittelteils

.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    wow, was für eine äußerst gelungene Farbwahl.... Einfach perfekt. Die Magnolia sieht toll aus. Und die kleine Abänderung ist prima gelungen.
    Die Dagger sind so schön.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Deine verwendeten Daggers habe ich bereits in diversen Online-Shops gesehen und jedes Mal habe ich mir gedacht: "Die sind zu auffallend".
    Jetzt sehe ich dein Magnolia-Collier, ändere meine Meinung sofort und muss sogar gestehen: So verarbeitet sehen sie einfach umwerfend aus, liebe Birgit :o) Der starke Kontrast von Kupfer und Türkis gibt dem Schmuckstück eine strahlende, einzigartige Note. Ein tolles Design von den drei lieben Schwestern, welches von dir genauso toll umgesetzt wurde, trotz Änderung einer Perlenart.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch eine tolle Magnolie geworden und die Idee mit den Rundperlen gefällt mir auch sehr gut
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    da hast Du aber hübsche Dagger verwenden können! Sie sind in der Magnolia toll eingesetzt und wirken mit den anderen Farben und Perlensorten fantastisch.
    Gut zu hören/lesen, dass es auch mit Rundperlen statt Pellets funktioniert! Danke fürs Ausprobieren und die Info.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Hingucker!!! Sehr gelungene Farb-und Perlenwahl! Gefällt mir sehr!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,

    die erste nachgefädelte MagnOlia! Ich freue mich sehr, dass Du dich daran gewagt hast und hoffe die Anleitung ist verständlich.
    Deine Farbwahl ist der Hammer, hätte ich so nie zusammen kombiniert - gefällt mir aber richtig gut und auf die wunderschönen Dagger könnte man wohl neidisch werden.
    Rundherum toll geworden und ich hoffe, Du hast viel Freude daran.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit!
    Deine Farbwahl haut mich echt vom Hocker! Das sieht richtig klasse zusammen aus, aber mir wäre so eine Farbkombi wohl nicht gon der Nadel gehüpft. Ich bin da leider nicht so mutig und am Ende läuft es meist auf Altbewährtes hinaus. Umso schöner finde ich Deine Magnolia, auch mit Deinen kleinen Änderungen. Und die Dagger machen sich hier auch super gut.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    Du hast hier die sehr auffaelligen und wunderschoenen Daggers ganz toll in Szene gesetzt. Alles in Allem sehr ausgewogen und farblich "mal was anderes". :o)
    Ganz liebe Gruesse sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen