Sonntag, 29. März 2015

Monet`s Water Lillies Neckace - Penny Dixon

Diese schöne Kette muss ich euch jetzt unbedingt noch zeigen.
Diese Anleitung hatte ich schon lange im Auge. Nach der Creativa, nachdem ich alle Perlen zusammen hatte,
habe ich sie mir dann gekauft.
Die Anleitung ist super verständlich. Bestehend aus einzelnen Teilen, kann man diese auch wunderbar einzeln verwenden.
Interessant fand ich auch die Anbringung der Triangelbeads an dem 18 mm Rivoli. die werden einfach nur an 2 Punkten angehängt. Es sitzt trotzdem perfekt.
Die Anleitung gibt es hier:


Monets Seerosen Collier - in meinen Farben.

Der eingefasste 18 mm Rivoli.

Das gesamte Mittelteil.
Ausschnitt der einzelenen Elemente.

Der Rest der Kette ist im St. Petersburg chain gemacht.


Kommentare:

  1. Fantastically beautiful work! Congratulations!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,

    die Kette ist ein kleiner Seerosentraum.
    Mir gefallen besonders die einzelnen kleinen Elemente mit den jeweils vier Triangle Beads. Der untere Anhänger fügt sich sehr schön ins gesamte Erscheinungsbild ein und ergänzt es noch um eine tolle Nuance.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Deine Farben gefallen mir super gut und machen aus diesem schönen Schmuckstück ein noch viel Schöneres. Die einzelnen kleinen Elemente sind schon super aber mit dem großen mittleren Element ergeben sie ein perfektes Gesamtbild.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    Ein tolles Collier in sehr schooner Farbzusammenstellung - einfach toll!
    Ganz liebe Gruesse sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen
  5. Ein außergewöhnlich edles Collier hast du gefertigt, liebe Birgit :o) Ich verstehe sehr gut, dass du es unbedingt fädeln wolltest: Es ist traumhaft schön und deine gewählten Farben passen vorzüglich. Vielen Dank für den Link!
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wahnsinnig toll geworden und auch die Farben gefallen mir sehr gut
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,
    jetzt komme ich endlich zum Gucken. Das Collier aus Dragons ist so schön. Da kann man wirklich immer wieder neue Details erkennen. Schon ohne Anhänger ist die Kette etwas Außergewöhnliches. Der toll eingefasste Rivoli ist natürlich ein Traum.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen