Montag, 23. März 2015

Petit Four - Mariposa

Frisch von der Creativa mitgebracht habe ich mir die Anleitung Petit Four von Martina Nägele "Mariposa".
Vor ab hatte ich diese schönen Schmuckstücke schon im Internet entdeckt.
Es gibt vier Varianten in unterschiedlicher Größe. Man kann sie einzeln verwenden oder auch zu eine tolllen Kette verarbeiten.
Heute zeige ich euch als erstes die kleinste Variante der Petite Four als Ohrringe.
Schlicht in schwarz silber.
Im inneren befindet sich eine 10 mm Kugel.

Und das sind sie.


Kommentare:

  1. Liebe Birgit!
    Die sind einfach klasse. Kein Wunder daß Du bei diesem tollen Design nicht wiederstehen konntest. Ich bin auf Deine nächsten Werke nach diesem Design gespannt. Die kleinste Variante gefällt mir schon mal ausgezeichnet.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,

    diese gedrehte Struktur finde ich sehr interessant und sie hält das Auge direkt fest und will erkundet werden.
    Die Ohrringe sind schon mal sehr schön geworden, ich bin gespannt was noch so folgt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful work! The bracelet is a great favorite! Congratulations!

    AntwortenLöschen
  4. Son originales, muy bonitos..!!
    Noelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    die kleinen Elemente sind Dir super gelungen!
    Ich freu mich schon darauf, mich bald intensiv mit der Anleitung beschäftigen zu können. Erste Versuche mit der mittelgroßen Kugel habe ich erstmal zur Seite gelegt, da mir das Flechten nicht so gelingen will. Deine Farbwahl wirkt ja prächtig!
    Bin gespannt auf andere Größenvarianten, die Du zeigen wirst.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Die Ohrringe sehen zum Anbeißen aus, liebe Birgit :o)) Sehe diese Machart heute zum ersten Mal und bin hingerissen. Deine gewählte Kombination Schwarz/Silber passt perfekt. Die filigranen Ohrbrisuren und das Glitzern der 10 mm Perle in der Mitte sind das Tüpfelchen am i.
    Ganz begeisterte Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen ja schön aus und das gedrehte fällt sofort ins Auge
    LG Anja

    AntwortenLöschen