Samstag, 5. Juli 2014

Carousel Bangles - Mikki Ferrugiaro

Endlich ist es fertig!!!!
Nach langem hin und her, probieren, die richtige Größe finden, weglegen, anfangen und wieder weglegen, und vor allem richtig lesen, habe ich nun eine Kombination aus Little Horsies und Zig Zag Bangles gestaltet.
In diesem Fall habe ich die Originalfarben, die angegeben waren genommen.
Eigentlich,  für meine Begriffe, viel zu bunt. Da ich bisher aber solche Höcker noch nicht gearbeitet hatte, wollte ich es mal genau nach Vorschrift machen.
Da es mir viel zu bunt war, hab ich es erst mal weggelegt. Es ist aber viel zu schade in der Ecke zu liegen und deshalb habe ich es doch fertig gemacht.
Es läßt sich gut arbeiten, deshalb werde ich es bestimmt nochmal in Farben machen, die etwas angenehmer sind, jedenfalls für mich.
Hier findet ihr die Kaufanleitung : Mikki Ferrugiaro

Und das ist es!

Linke Seite Zig Zag- rechte Seite Little Horsies





Kommentare:

  1. In den fröhlichen Farben und Mustern erinnert es mich etwas an traditionellen Indianerschmuck, das hat irgendwie was.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit!
    Die Machart des Armbandes gefällt mir total gut! Die Zacken sehen sehr interessant aus. Für meine Begriffe ist es auch etwas zu bunt. Aber das ist ja Geschmacksache.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Der farbenfrohe Stil passt hervorragend zur Machart des Armreifs. Er ist ein traumhaftes, präzise gefädeltes Meisterwerk geworden, liebe Birigt :o)) Ich beneide dich um deine Geduld und Kreativität. Zwei Designs zu einer neuen Idee zu vereinigen, erfordert außerdem viel Kopfarbeit und Zeit. Ich freue mich bereits auf die weitere Farbvariante, die deinen Geschmack berücksichtigt.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Precioso trabajo, me parece muy complicado pero con colores preciosos..!!Noelia.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    ich weiß ja, dass Du seit längerem an diesem geometrischen Kunstwerk dran bist, dass das aber so ein aufwändiges Teil ist, hätte ich nicht gedacht! Hut ab vor Deiner Geduld. Die Machart finde ich klasse. Auch wenn das Armband sehr bunt ist, passt doch alles zusammen. Dass es in meinen Augen etwas zuuuuu bunt ist, um es selbst tragen zu wollen, weißt Du ja :-), Aber zum Angucken finde ich das Armband fantastisch!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    Die Konstruktion des Armreifs entwickelt eine spezielle Dynamik mit den verwendeten farbenfrohen Perlen! Ein wunderschoener, detailreicher Armreif und interessantes Schmuckstueck, Ich finde, dass sich dabei der Arbeitsaufwand ganz bestimmt gelohnt hat.
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,
    was für eine interessante Form, ein klasse 3D Effekt. Das bunte finde ich gar nicht schlecht, ist mal was anderes und zur passenden unifarbenen Kleidung ist es bestimmt ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgit,
    wow, du hast die beiden Designs einfach genial vereint und gerade durch die vielen Farben kommt das dreidimensionale Design so wunderbar zur Geltung,ich finde, die Farben harmonieren perfekt zusammen und geben dem Armreif diesen herrlichen Eyecatch Effekt.
    Liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit,
    das ist eine sehr schöne Arbeit. Diese Anleitung liegt hier auch noch und ich habe mich bisher nicht ran getraut. Gerade diese bunten Farben haben mich zum Kauf der Anleitung verleitet. Ich bin deshalb auf deine Version mit tragbaren Farben sehr gespannt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen