Sonntag, 13. Juli 2014

Helix und Zig Zag aus dem Buch "Contemporary Geometric Beadwork" von Kate McKinnon

Im Moment macht mir diese Art von Peyote sehr viel Spaß. Man kann damit tolle Formen entstehen lassen.
Hier noch 2 Versuche von mir. Zuerst das Helix Armband. Ich habe hier schwar-weiß gewählt.
Allerdings habe ich es nicht in der Runde gearbeitet sondern mit einem Verschluß.
Außerdem wird hier mit dem modifizierten RAW begonnen.

Das einfache Zig Zag Armband ist in verschiedenen braunen Schattierungen. Da es mir leider zu klein ist, denn das ganze schrumpft mit jeder Reihe, ist es nur ein schmales geworden.
Aber da kommt noch was, später.
So jetzt seht erst einmal selbst.

Helix

Der Verschluß ist nach mir.

Das ist die Rückseite, sozusagen ein Wendearmband.

Großansicht

Such dir aus welche Seite dir besser gefällt.

Zig Zag erster Versuch.




Kommentare:

  1. Hammer!!! Die sind dir super gelungen! Das Helix mit dem Verschluss find ich super...so kannst du beide Seiten tragen! Und das ZigZag find ich farblich auch sehr edel...das mit dem Schrumpfen macht es ganz schön schwierig die passende Größe zu finden...das ging mir auch so...ich habe hier eins liegen was grad so meiner Tochter passt...das andere ist noch in Arbeit...seit längerem...also ziehe ich auch meinen Hut vor der deinem Durchhaltevermögen :-) Es hat sich gelohnt...ich bin mal gespannt auf deine nächstes Werk :-)

    Liebe Grüße, Siggi

    AntwortenLöschen
  2. Da sind dir wieder zwei super-tolle Schmuckstücke von der Nadel gehüpft, liebe Birgit ,o) Das Helix-Armband in Schwarz-Weiß hat ein einzigartig, einprägsames Muster und ist auf beiden Seiten wunderschön anzusehen. Die Idee ein Armband mit Verschluss zu gestalten, ist brilliant und praktisch. Sehr schade, dass dir der Armreif in Kupfer/Bronze nicht passt. Er sieht so edel aus.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit!
    Bei so tollen Ergebnissen hab ich auch immer viel Spass am fädeln. Am ersten Armband gefällt mir besonders gut, dass man es je nach Vorliebe von beiden Seiten tragen kann. Die Farben sind auch toll! Und das zweite Armband sieht auch ganz zauberhaft aus.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    beide Armbänder sind wunderschön geworden. Super klasse finde ich, dass das Helix ein Wendearmband geworden ist. Die Farben sagen mir total zu. Schade, dass das ZigZag zu klein geworden ist. Toll sieht es aber aus, auch hier gefällen mir die Farben sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Birgit,

    das hast Du ja ganz schön zackig gefädelt. ;-)
    Tolle Formen, die lenken gleich die Aufmerksamkeit auf sich und das "Wendearmband" mit den zwei unterschiedlichen Seiten ist einfach nur klasse.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend wünscht Dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    zwei ganz besonders schoene Armbaender! Schwar-weiss und umkehrbar - sehr praktisch. Mir gefallen die braun/bronze Farbschattierungen des Zig-zag Bangles besonders gut.
    LG Carl

    AntwortenLöschen
  7. Fantastic work! Both have beautiful bracelet! Congratulations!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    ich durfte ja beide Armbänder schon in echt befummeln und finde beide gelungen. Bei dem schwarz-weißen finde ich es gut, dass man die Trage- Seite aufgrund der Verschlussvariante selbst aussuchen kann. Mal passt es halt besser, wenn die weiße Seite oben liegt, mal, wenn die dunkle Seite oben liegt. Das braune Armband hat fantastische Erdfarbtöne. Schade, dass es beim Fädeln so schrumpft. Hier lohnt sich eine Neuauflage.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen