Donnerstag, 13. Februar 2020

Mal wieder was altes Kugeln als Anhänger

Einige Jahre sind die Anleitungen alt nach denen ich die Kugeln gemacht habe.
Sie stammen teilweise noch aus dem ehemaligen französischem Forum HDPS.
Die Beaded Bead mit den Swarowski Blüten stammt vom Rollenden Atelier. Ich habe sie allerdings mit der Nadel und nur einem Faden gefädelt.
Also kann ich euch nicht mehr die Angaben machen wo sie zu finden sind.
Ich fand sie wieder mal sehr schön.
Außerdem fand ich, passen sie hervorragend zu den im vorigen Artikel gezeigten RAW Armbändern.



1+3 Mystere von HDPS 2+ 4 vom Rollenden Atelier Big Ball

Noch mal in groß





Kommentare:

  1. Nochmals Hallo liebe Birgit,
    solche Anhänger habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen und sie haben nichts von ihrem Reiz verloren,ob als Blüten oder Zapfenmotiv alle vier Anhänger hast du so schön mir den passenden Anhängseln kombiniert und sie passen perfekt zu den Armbändern.
    Nochmal liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst du aber wieder einmal sehr fleissig, liebe Birgit :o)) Eine bep. Perle ist schöner als die andere. Ich finde, sie sind total aufwendig zu fädeln. Die passenstens und schönsten Komponenten hast du auch stets parat bzw. zu Hause ;o) Solch ein Anhänger mit Gebamsel mit einem der vorher gezeigten RAW-Armbändern ergibt ein perfektes Set. Hier ist der bunte Perlen-Anhänger mein besonderer Favorit ;o)
    Zum zweiten Mal ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,

    die Kugeln passen vom Stil hervorragend zu deinen Armbändern. So hast du ein paar schöne Sets und da du so viele hast, kannst du es auch wunderbar untereinander variieren.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen