Samstag, 27. August 2016

"Birds Tail"

Diese Kette ist aus der Starmann Trendsetter Reihe und heißt "Birds Tail".
Bis auf die Melonenbeads habe ich alle Perlen wie angegeben verwendet. Die Kette ist sehr stabil gearbeitet,
da jeder Schritt 2 X durchfädelt wird. Trotzdem liegt sie perfekt am Hals.
Hoffe diesmal habe ich mehr Glück mit den Daggern und sie bleiben heil.

Das ist meine Variation.



Der Verschluß ist von Glapsgarden. Habe ihn auf der letzten Creativa erworben.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,

    die Kette ist toll geworden mit den im Mittelpunkt stehenden schönen Daggern und der leichten Wellenbewegung im Design.
    Ist das eine freie Anleitung oder muss man dafür die Perlen in einem Shop kaufen?

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Mit diesem Collier hast du wieder einmal ein besonderes Gustostückerl geschaffen, liebe Birgit:o)) Wunderschöne passen die Farben in Gold und Petrol dafür und der noble Verschluß ist das Tüpfelchen auf dem i - Bravo hoch drei!
    Nochmals liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit!
    Diese Kette hat eine tolle Struktur. Die kleinen Bögen mit den Crescent Perlen sehen toll aus, ebenso wie die Dagger, die wie Federn aussehen. Schön dass sie auch noch gut liegt.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    die Kette finde ich ganz klasse. Hier stimmt alles, die ausgewählten Farben, die Perlenformen und das Design.
    Sehr schick.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Die kette sieht klasse aus die Farben sind richtig gut und das Design
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit!
    Ein Prachtstück! Du hast wunderschöne Dagger verwendet und ein Luxus-Schmuckstück aus dieser Anleitung gezaubert. Gut, dass sich das Collier auch ohne Melonenbeads fädeln lässt. Da habe ich ja direkt Lust, auch ein Exemplar auszuprobieren.
    Viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen