Sonntag, 21. Februar 2016

Zenithias Verwandlung

Die Ohrringe Zenithia habe ich euch im letzten Post vorgestellt.
Aus diesem wunderbaren Muster habe ich nun noch eine Kette gemacht. Farblich etwas anders gestaltet.
Ihr werdet sehen auch die Fabrwahl lässt das Muster anders erscheinen.
Da ich die Ohrringe und die Kette sowieso nie zusammen tragen würde ist das auch nicht schlimm.
Zur Kette gibt es ein paar einfach kleine Ohrstecker.
Bin gespannt was Ihr dazu sagt.

Basis Silber.

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,

    die Weiterentwicklung des Designs ist dir vorzüglich gelungen und Du hast eine tolle Kette daraus gemacht. Irgendwie erinnert mich das Muster der silbernen Perlen in den Elementen an Seesterne, wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du die Anleitung super neu verwendet und dir eine tolle kette von gemacht,gefällt mir wirklich gut
    LGF Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit!
    Die Kette aus diesem tollen Design sieht klasse aus. Da hast Du wieder alles richtig gemacht und das Muster klasse abgewandelt. Die Kette kann sich sehen lassen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ein großartiges, anmutiges und edles Collier ist dir von der Nadel gehüpft, liebe Birgit ;o) Ich liebe ausdrucksvolle Mittelteile bei Halsketten und das ist dir genauso vorzüglich gelungen wie die Farbwahl, das Zusammensetzen der einzelnen Elemente und die Seitenteile! Letztere ergänzen wunderschön den Mittelteil.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,die Anleitung hat Du wirklich schön in dieses Collier einfliessen lassen. Hier gefällt mir jedes einzelne Element inklusive der filigranen Kette. Auch farblich ist das Ganze sehr ansprechend. Schön ist auch die Ablenkung durch das anders gestaltete, aber farblich passende Element in der Mitte.
    LG Silke

    AntwortenLöschen