Mittwoch, 6. Februar 2019

Aufgepasst, hier muss es die richtige Seite sein.

Die Anleitung zu den  Ohrringen "Pavone" habe ich auf YouTube gefunden.
Sie sind mal ein wenig anders deshalb sind sie mir gleich aufgefallen. Da man dazu auch sehr gut mit Rest Perlen arbeiten kann habe ich sie gleich begonnen.
Ich habe eine blaue Farbvariante gewählt.

Meine Pivone.

Kommentare:

  1. Oh ja, da darf man nicht vergessen sie gegengleich zu fädeln. ;-)
    Solche asymmetrischen Schmücker sehen immer sehr spannend aus und fallen auf, super ausgewählt und gefädelt.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Ohrhänger sind wirklich mal etwas anderes und sehen toll aus, liebe Birgit :o))
    Deine Farbwahl passt vorzüglich und macht Lust auf die warme Jahreszeit. Mir gefällt deine Version mit den kleineren Tropfen noch besser. So kommt das halbe Stern-/Blütendesign perfekt zur Geltung. DANKE für den Link. Die Dame hat noch andere schöne Schmückstücke parat.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgit,
    Deine neuen Ohrhänger sind auffallend schön und extravagant und sind am Ohr getragen bestimmt ein echter Hingucker.Toll finde ich auch die schöne tiefblaue Farbe der Rivolis die Du wunderbar mit den anderen Perlenfarben kombiniert hast.
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Diese Ohrringe sind wirklich mal ganz anders, liebe Birgit. Mir gefällt das umgekehrt symmetrische Design, das sich für Ohrringe super anbietet, sehr gut. Auch die von dir gewählten Farben sind klasse.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen