Montag, 11. Juli 2016

Carousel Too


Dieses Armband von Mikki Ferrugiaro habe ich schon mal im Original gearbeitet als Armreif.
Meine bekannte wünschte sich das aber mit einer Schließe, da sie nie durch die Armreifen passt.
Sie hat ein sehr schmales Handgelenk aber kann die Hand nicht so klein machen das sie dann durch den entsprechenden Armreif passen würde.
Schon lange hat sie sich von mir gewünscht das ich ihr das als Armband mache, also mit Schließe.
Nun endlich habe ich mich daran gemacht und versucht alles anzupassen. Aus dem gerollten Anfang ist halt einfaches Peyote geworden aber ansonsten hat es gut geklappt.


Knallbunt wie ein altes nostalgisches Karusell.

Hier kann man die Auf- und Abs wunderbar sehen.

Kommentare:

  1. Na da wird sich deine Bekannte sehr freuen, liebe Birgit :o)) Du hast den Armreif erfolgreich und perfekt auf ein Armband umgearbeitet. Was für eine Fleißarbeit.
    Ich bewundere dich um deine Präzision und Geduld.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch klasse aus, liebe Birgit. Die Wünsche Deiner Bekannten hast Du perfekt umgesetzt und einen ganz besonderen Armreif gefädelt. Und durch die schönen Farben kann sie es zu jedem Outfit tragen.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,

    das ist aber mal ein extravagantes Schmuckstück!
    Ich finde es super, dass Du für deine Bekannte diesen Armreif umgearbeitet hast, das Ergebnis ist sehenswert und toll geworden.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    da hast Du Deiner Bekannten aber einen Riesengefallen getan, dieses aufwändige Armband erneut zu fädeln und dann noch in eine offene Version umzuwandeln. Auch so gefällt es mir sehr gut und es ist immer noch ein sehr extravaganter Hingucker geblieben!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen