Samstag, 16. März 2013

Pinchrose

Eigentlich hatte ich die Pinchbeads gekauft um eine Kette zu fädeln, deren Anleitung es auf der Creativa gab.
Also einen Versuch gestartet, der war leider sehr enttäuschend.
Ich dachte mir, da muß doch was anderes gehen. Grips angestrengt und das ist dabei herausgekommen, ein Anhänger.
Verwendet habe ich Pinchbeads, wen wunderts, 8°, 11° u. 15° Rocs, sowie 4 mm Bicone und einen 14 mm Rivoli.








Kommentare:

  1. wieeeeeee schön! Ich freue mich auf meine Pinchbeads und bitte dich inständig, mir aufzumalen, wie Du das hinbekommen hast. Gleichzeitig bin ich traurig, dass mitteilst, dass die Kette nach der NK-Anleitung eher eine Enttäuschung ist. Na ja, etwas Positives hatte dieser Fehlkauf dann ja doch: Deinen selbstentworfenen Anhänger

    AntwortenLöschen