Mittwoch, 7. März 2018

Loom "grafisch"

Meine 2. Loomarbeit ist ein grafisches Muster. Habe ich ebenfalls kostenlos im Web gefunden.
Diesmal habe ich Delicas 11° verwendet und farblich habe ich mich auf 3 Grundfarben festgelegt.
Es ist breiter und ich musste 21 Fäden spannen, das heißt bei Anbringung dieses Verschlusses 42 Fäden vernähen außer die bereits vernähten Arbeitsfäden.
Ich Zeige euch auch mal wie das ganze auf dem Beadalon Loomjewel aussieht.

Loom Grafisch

Magnetverschluß angebracht.

geschlossen

So sieht das aus.

Das Musterblatt ähnlich wie bei Peyote

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    Hut ab vor dieser Fleißarbeit! 42 Fäden zu vernähen, das wäre nix für mich *puh* ;-)
    Aber das Ergebnis ist sehr schön geworden und gefällt mir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Nicole nur anschließen: Das Armband selbst und so viele Fäden zu vernähen, erfordert viel Arbeit, Zeit und vor allem Geduld, liebe Birgit :o)) Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist sehr schön und gleichmässig geworden. Die Farbwahl genauso wie das grafische Muster gefallen mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biegit,
    Dein Armband sieht klasse aus. Farben und Muster sind ganz nach meinem Geschmack. Ich selber habe bisher noch nicht ausprobiert mit Perlen zu weben. Bei so einem tollen Ergebnis wie diesem Armband muss ich es eigentlich mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Arbeit(und arbeitsintensiv). Weben mit Perlen habe ich noch nicht probiert. Dein Ergebnis kann sich sehen lassen, ein wunderschönes Armband.
    Liebe Grüße Doro

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein tolles Armband geworden und oh mein Gott so viele Fäden fernnähen respect das muster und die Farben sind wirklich toll
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit,
    Dir ist klar, dass das Armband farb- und mustertechnisch genau meinem Beuteschema entspricht?
    Ich bin begeistert!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    ein sehr gelungenes Loom-Armband! Unglaublich, dass Du so viele Fäden, unsichtbar, in dem Armband versteckt hast!!! Auch der Verschluss passt perfekt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen