Dienstag, 8. August 2017

Mal was zwischendurch

Ich habe Edelstahlohrsteckerrohlinge leider nur in 8 mm bekommen.
Daher musste ich die Perlenzahl erhöhen aber ich hatte nur den 7 mm Flatback.
So bin ich zu dieser Lösung gekommen. Damit der Stein auch sicher hält musste eine Runde mit 15° mehr gemacht werden. Da aber auch die Perlenzahl höher ist kann man ganz nette Muster da mit machen, einmal das altbekannte Sternchenmuster oder auch dieses Muster, was ihr bei den silberfarbenen Ohrringen sehr gut sehen könnt.

Eine kleine Parade.


Kommentare:

  1. Was für eine süße kleine Ohrringparade, liebe Birgit. Du hast das Problem der zur großen Ohrstecker perfekt gelöst und noch dazu hast du so schöne Muster gezaubert. Die sehen wirklich super aus und von diesen kleinen Steckern kann Frau nie genug haben.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,

    die sind allesamt ganz bezaubernd geworden, so klein und niedlich - richtig zum verlieben.
    Deine Lösung ist super und auch das alternative Muster ist schön.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wenn es so heiß ist im Sommer, wie gerade jetzt, da sind mir genau solche Ohrstecker ohne Gebamsel, wie du sie uns hier zeigst, am liebsten. Deine Ohrringparade ist gelungen und hübsch anzusehen, liebe Birgit :o)) Von solchen Ohrsteckern kann man nie genug haben.
    Bis bald und ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    ich mag diese kleinen Steckerohrringe sehr, sie stören einen nicht. Durch Deine Erhöhung der Anzahl von Perlen sind sie nicht mehr so winzig und so konntest Du auch mit Mustern spielen. Sehr schön!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen